Meine Arbeit mit den Hunden seid 2008...

Die Hunde, die von mir betreut werden, leben meinen Tag im Rudel mit. Morgens werden die Hunde abgeholt, und in unserem ausbruchsicheren Freilaufgelände bespaßt. Futtersuche, Ball spielen, planschen im Wasserbecken und Hundepool, mit den anderen Hunden toben. Gemeinsame Fütterungsrituale werden geübt um ein friedliches miteinander zu üben. Am Nachmittag werden alle wieder heim gebracht. 

Ich arbeite und fordere meine Hundekinder, um eine Bindung und Vetrauen aufzubauen und sie optimal geistig und körperlich zu fordern. 

Sie werden ins bestehende Rudel integriert und können so auch von den anderen Hunden lernen. Das Rudel ist bunt gemischt, egal ob groß oder klein, alt oder jung, damit sich Hunde aller Art kennen lernen können.

 

 

   "Mit einem kurzen Schweifwedel kann ein Hund mehr Gefühl
ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong